Fragen zu sankt-josef

  1. Wieviele Kinder betreut sankt-josef?
  2. Wie wird die Betreuung finanziert?
  3. Besuchen die Kinder öffentliche Schulen?
  4. Wie werden die Bewohner versorgt?
  5. Wie lange bleiben die Bewohner in den Wohngruppen?
  6. Halten Ehemalige Kontakt?


1. Wieviele Kinder betreut sankt-josef?

In den Wohngruppen werden insgesamt 85 Kinder und Jugendliche betreut, in den Tagesgruppen 20 Jugen und Mädchen im Grundschulalter. Darüber hinaus betreuen wir ca 100 Kinder im offenen Ganztag, mehrere Familien in den Ambulanten Hilfen und erreichen über das Familienzentrum weitere einhundert Familien. [nach oben]

2. Wie wird die Betreuung finanziert?
Für die Unterbringung in den Wohn- oder Tagesgruppen zahlt das örtlich für die Familie zuständige Jugendamt einen Tagessatz, mit dem alle Kosten der Unterkunft, Versorgung und pädagogischen Betreuung abgedeckt sind.
Im Bereich der offenen Ganztagsbetreuung übernimmt das Land die Kosten durch die Zahlung einer Jahrespauschale für jeden angemeldeten Schüler. [nach oben]

3. Besuchen die Kinder öffentliche Schulen?
Alle von uns betreuten Kinder und Jugendlichen besuchen öffentliche Schulen oder Ausbildungsstätten. [nach oben]

4. Wie werden die Bewohner versorgt?
In allen Gruppen arbeiten hauswirtschaftliche Fachkräfte, die neben der Haushygiene vor allem für die gesunde Ernährung zuständig sind und in enger Absprache mit den Pädagogen und den Bewohnern individuelle Speisepläne entwerfen und verwirklichen. [nach oben]

5. Wie lange bleiben die Bewohner in den Wohngruppen?
Die Aufenthaltszeit schwankt von wenigen Tagen bis mehreren Jahren. Einige wenige der BewohnerInnen haben einen Großteil ihrer Kindheit und Jugend dort verbracht.
Grundsätzlich entscheiden das Jugendamt, die Eltern oder Personensorgeberechtigten sowie die beteiligte Einrichtung darüber, wie dem Hlfebedarf der Familie am besten entsprochen werden kann und welche Ziele dabei angestrebt werden. Dazu finden regelmäßige Hilfeplangespräche statt. [nach oben]

6. Halten Ehemalige Kontakt?
Viele ehemalige BewohnerInnen halten Kontakt untereinander. Wir sind sehr daran interessiert zu erfahren, wie sie ihre Zeit in sankt - josef erlebt haben und ermutigen sie sehr, uns davon zu berichten.
Wenn Sie uns über Ihre Zeit in sankt-josef berichten möchten, dann verwenden Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. [nach oben]

Wenn Sie denken, dass hier Fragen und Antworten fehlen, schicken Sie uns bitte eine Email.

Nach oben